Buchbinderei Gerken

Inhaber Michael Steiert
Freiburger Straße 24
79856 Hinterzarten
Telefon 07652 / 9828533
buchbinderei-gerken@gmx.de
Di. – Fr. 9°° - 17°° Uhr
und nach Vereinbarung

Eine Notenhandschrift – voraussichtlich 16. Jh. – leider stark beschädigt

Dieser Band war wirklich eine Herausforderung !
Es war wirklich jedes nur denkbare Schadensbild vorhanden:
Der Einband hat gefehlt, die Heftung war gebrochen.
Das Papier insgesamt war stark abgebaut und fleckig, überall gab es Risse und Fehlstellen.
Seiten wurden herausgerissen und überall waren alte Verklebungen, die auch schon wieder eingerissen waren.
Auf fast jeder Seite waren Wachsflecke von Kerzen und der Holzwurm hatte auch schon heftig gewütet.
Wir haben das Buch auseinander genommen und die Wachsflecke entfernt.
Dann wurden die alten Verklebungen feucht abgelöst und alle Risse mit Japanpapier geschlossen.
Die Wurmlöcher haben wir unterlegt und die Fehlstellen ergänzt.
Danach wurde der Band neu geheftet und eine Pergamenteinbanddecke angefertigt.
Jetzt sieht der „Prachtband“ auch wieder prächtig aus.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK